ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Weihnachtsmänner online unterwegs

© Berndt Fankhauser / PIXELIO 

 © Berndt Fankhauser / PIXELIO

Knapp jeder dritte Bundesbürger ab 14 Jahren wird in diesem Jahr Weihnachtsgeschenke im Internet kaufen - das sind 57% mehr als im Vorjahr. Hinzu kommen weitere 17 Millionen, die Interesse am Online-Kauf von Präsenten haben, aber noch unentschlossen sind. 2,4 Millionen der Online-Shopper haben sogar jetzt schon Geschenke für Weihnachten im Web besorgt – und vermeiden so den Stress kurz vor den Feiertagen.
 
Vor allem junge Menschen ordern ihre Weihnachtsgeschenke im Netz. In der Altersgruppe von 14 bis 29 Jahren gehen 44% im Internet auf Shopping-Tour. Auch jeder siebte Senior ab 65 Jahren kauft im Web ein (14%). Kleinere Unterschiede gibt es zwischen den Geschlechtern: Während 33% der Männer Präsente im Web ordern wollen, sind es bei den Frauen 29%. Überdurchschnittlich häufig kaufen Angestellte Weihnachtsgeschenke im Web (41%), bei den Arbeitern sind es lediglich 29%.
 
Das Meinungsforschungsinstitut Aris hat im Auftrag des BITKOM 1.000 Deutsche ab 14 Jahren befragt.
Quelle: BITKOM

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email