ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Welt-Aids-Tag nicht vergessen!

© Rike  / pixelio.de 

 © Rike / pixelio.de

24 Prozent der Deutschen glauben, Aids sei mittlerweile heilbar. Insgesamt drei von fünf Bundesbürgern wissen, dass die Krankheit nach wie vor nicht heilbar ist.

In der Gesellschaft haben 65 Prozent mit dem Thema HIV keine Berührungsängste, doch 18 Prozent fühlen sich unwohl, wenn sie in ihrem direkten Umfeld – wie Arbeit oder Freundeskreis – mit einem HIV-Infizierten zu tun haben. Außerdem ist rund die Hälfte (47 Prozent) der Meinung, dass aus ihrer Sicht nicht genügend über HIV und Aids aufgeklärt wird. Für ebenso viele ist die Aufklärungsarbeit jedoch ausreichend. Im Vergleich zu einer Befragung im Juni 2012 hat sich die Wahrnehmung diesbezüglich nicht geändert.

Für die Umfrage zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember 2013 wurden von YouGov insgesamt 1.037 Personen vom 22.11. bis 25.11.2013 ab 18 Jahren repräsentativ befragt.
Nähere Informationen zu YouGov finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: YouGov

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email