ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Wie wir Deutschen ticken

Das Meinungsforschungsinstitut YouGov wollte wissen, wie die Deutschn ticken und hat zahlreiche, repräsentative Umfragen durchgeführt und die Antworten in rund 555 Grafiken in einem Buch veranschaulicht. Das Ergebnis ist ein humorvoller Blick auf unsere nationale Seele.

YouGov hat sich Gedanken über die Verfassung der Deutschen gemacht. Gestellt wurden daher Fragen zu allen Lebenssituationen über das Online-Panel von YouGov mit 1000 Befragten. Bei einigen Fragen wurden 100 pro Bundesland befragt. Die über 80 Erhebungen wurden zwischen September 2014 und April 2015 durchgeführt.

Zum Vorschein kommen Überraschungen etwa zum Thema Aberglaube oder Heimlichkeiten. Wer hääte gedacht, das 46 Prozent glauben, dass es Menschen mit hellseherischen Fähigkeiten gibt. Auch die Zustimmung zu dem Satz "Die jetzige politische Ordnung in Deutschland ist die beste, die wir jemals hatten", fallen vor allem im Osten des Landes mit rund einem Drittel sehr mager aus.

Die Fragen und Anworten gehen von A wie Abend bis Z wie Zeit werden etliche Gesichtspunkte des Lebens via Marktforschung beleuchtet. So erfährt man, dass 50 Prozent der deutschen am Abend vor dem Fernseher essen, und zwar meist kalt. Und in einem Viertel der Haushalte gilt die Regel, jeder mache sich sein Essen selbst. Beim Thema Zeit bestätigen 86 Prozent das Statement „Habe das Gefühl, dass das Leben heute schneller ist als vor zehn Jahren“ und 29 Prozent fühlen sich durch moderne Kommunikationsmittel unter Druck gesetzt.

Die einzelnen Seiten des Buches sind gefällig aufbereitet und illustriert und enthalten die notwendige Information über die Anzahl der Befragten und den Befragungszeitraum. Die kurzen Texte geben auf 10 Zeilen einen Einstieg in das jeweilige Thema.

Als Autor des Buches konnte YouGov Christoph Drösser gewinnen. Der Diplom-Mathematiker und Wissenschaftsjournalist betreut seit vielen Jahren die Rubrik „Stimmt’s“ in der Wochenzeitung „Die Zeit“, die mittlerweile auch beim NDR erscheint. Außerdem betreut er die ganzseitige Infografik, die wöschentlich in der Zeit erscheint. Er hat zahlreiche Bücher zum Alltagswissen geschrieben und bereits bei Fernsehsendungen mitgewirkt. Zurzeit lebt Drösser mit seiner Familie in USA.

Als Herausgeber des Buches wird der Deutschland-Chef von YouGov, Holger Geißler genannt. Geißler ist Diplom-Psychologe und lebt mit seiner Familie in Köln. Seine Leidenschaft ist die internetbasierte Markt- und Meinungsforschung. Er ist Dozent an der Fachhochschule Köln. (hed)

Mehr Informationen zum Buch

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email