ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


Wirtschaft verliert Vertrauen

Das Vertrauen der Deutschen in die Wirtschaft ist laut GPRA-Vertrauensindex im Vergleich zum 3. Quartal 2010 durchschnittlich um rund 5,5% gesunken. Die anhaltende Schuldenkrise, Rezessionssorgen und Turbulenzen an den Börsen haben für einen deutlichen Vertrauensverlust gesorgt.
 
Insbesondere die Automobilbranche (-2.5 Indexpunkte), IT-Branche (-1.1 Indexpunkte) sowie die Finanzbranche mit -1.4 Indexpunkten verlieren im Vergleich zu den Ergebnissen im 2. Quartal 2011 am deutlichsten. Die Finanzbranche belegt zum ersten Mal seit Jahresbeginn wieder den letzten Platz im Vertrauens-Ranking.

Immerhin konnte als einzige die Lebensmittelbranche nach dem Absturz zu Beginn des Jahres gelungen, kontinuierlich Verbrauchervertrauen zurückzugewinnen (+2.8 Indexpunkte seit dem 1. Quartal 2011). Vor allem in Feld „Umgang mit Kunden“ können die Lebensmittelunternehmen punkten: Der Zugewinn von +5.7 Indexpunkten stellt zugleich die größte Verbesserung aller Branchen in den fünf abgefragten Teildisziplinen dar.

Der GPRA-Vertrauensindex , der in Kooperation mit TNS-Emnid erhoben wird, gibt quartalsweise einen repräsentativen Status Quo der Vertrauensentwicklung in der deutschen Bevölkerung.
 
Quelle: GPRA e.V.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email