ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


"e-Health": Aspirin aus dem Internet?

Online-Shopping hält auch in den Apotheken Einzug: e-Health. Zwar ist die Vermarktung von Medikamenten in Europa meist untersagt oder stark eingeschränkt, doch Branchenexperten sehen für den Pharmamarkt einen radikalen Umbruch voraus.
 
Ärzte und Apotheker betrachten e-Health kritisch, Online-User jedoch positiv. Bei den Ablehnern von e-Health steht das mögliche Risiko beim Medikamenten-Einsatz im Vordergrund. So ist derzeit zunächst bei frei verkäuflichen Präparaten (OTC) online shopping denkbar. Um e-Health erfolgreich durchzusetzen, wird neben der attraktiven Preisgestaltung das Marketing der Pharmaprodukte neue Bedeutung gewinnen. Dabei werden Aufklärung und Beratung der Endverbraucher im Vordergrund stehen.
Quelle: Ipsos Deutschland; hasselmann@ipsos.de

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email