ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Editor's Pick


ifo Geschäftsklima etwas freundlicher

ifo Konjunturtest - September 2010 

 ifo Konjunturtest - September 2010

Das ifo Geschäftsklima für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands hat sich im September abermals leicht verbessert. Die Unternehmen sind mit ihrer momentanen Geschäftssituation erneut zufriedener als im Vormonat. Für die nahe Zukunft sind sie weiterhin sehr optimistisch, wenngleich nicht mehr ganz so stark wie im August. Das konjunkturelle Hoch hält an.
 
Im verarbeitenden Gewerbe hat sich das gute Geschäftsklima kaum verändert. Die Unternehmen beurteilen ihre aktuelle Lage nochmals günstiger als im vergangenen Monat. Nur ihre Erwartungen bezüglich der Geschäftsentwicklung in den nächsten sechs Monaten sind weniger positiv als bisher. Die Firmen erkennen weiterhin gute Exportchancen, rechnen aber nicht mehr mit dem hohen Expansionstempo der vergangenen Monate.
 
Im Einzelhandel hat sich das Geschäftsklima zum dritten Mal in Folge verbessert. Die Lage wird heute sogar besser eingeschätzt als je zuvor seit dem Vereinigungsboom. Zudem blicken die Einzelhändler unverändert zuversichtlich auf die Geschäftsentwicklung im kommenden halben Jahr.
 
Im Großhandel ist der Geschäftsklimaindex dagegen leicht gesunken. Sowohl ihre aktuelle Geschäftslage als auch ihre Perspektiven für die nahe Zukunft schätzen die Großhändler zwar weiterhin als gut ein, jedoch waren im Vormonat ihre Bewertungen noch etwas positiver.
 
Geringfügig aufgehellt hat sich das Geschäftsklima im Bauhauptgewerbe. Die Befragungsteilnehmer bewerten ihre derzeitige Geschäftslage wieder etwas günstiger als im vergangenen Monat. Während sich die die Geschäftserwartungen im Tiefbau verschlechtert haben, sind sie im gewerblichen Hochbau gestiegen.
 
Im Dienstleistungsgewerbe Deutschlands hat sich das Klima im September weiter verbessert. Die befragten Dienstleister berichten häufiger von einer guten Geschäftslage als im Vormonat. Ihr Optimismus hinsichtlich der Geschäftsentwicklung im kommenden halben Jahr hat jedoch etwas abgenommen.
Quelle: ifo Institut

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email