ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Biermarken 2010

© Krombacher Brauerei  

 © Krombacher Brauerei

Krombacher ist mit durchschnittlich 71 BrandIndex-Punkten die Biermarke mit dem bundesweit besten Image. Die übrigen in den Top 5 Platzierten heißen Radeberger (63), Bitburger (61), Beck’s (60) und Erdinger (59). Doch je nach Region zeigen sich ganz unterschiedliche Zusammensetzungen der Imagestärksten. Insbesondere der Süden und Osten unterscheidet sich vom Rest der Republik.
 
In Baden-Württemberg und Bayern weichen die Geschmäcker am deutlichsten vom bundesdeutschen Durschschnittsgeschmack ab. Mit durchschnittlich 76 Indexpunkten liegt die Marke Franziskaner hier deutlich an der Spitze – vor Erdinger (72) und Paulaner (69). Krombacher landet hier mit 60 Indexpunkten nur auf dem vierten Platz. Den fünften Rang belegt mit 56 Indexpunkten die norddeutsche Biermarke Beck’s.
 
Als ähnlich abweichend zum Bundestrend erweist sich der Osten der Republik. In den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen liebt man vor allem die sächsische Biermarke Radeberger, die mit durchschnittlich 79 Indexpunkten deutlich Platz 1 belegt. Krombacher landet hier mit 71 Indexpunkten immerhin auf Platz 2. Den dritten Rang belegt Hasseröder (60) aus Sachsen-Anhalt, die es im bundesweiten Ranking nicht unter die Top 5 schafft. Auf den Plätzen 4 und 5 folgen Beck’s (58) und Warsteiner (57).


Und auch der Nordwesten hat seine lokalen Vorlieben. In Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein landet die Marke Flensburger mit durchschnittlich 73 Indexpunkten auf Platz 2.
 
Mit der Marke Veltins (durchschnittlich 68 Indexpunkte) haben auch die Bundesländer Hessen, Nordrhein-Westfalen und Hessen ihren Lokalmatadoren. Die Marke belegt hier Platz 3. Den ersten Platz belegt auch hier Krombacher (74), Platz 2 geht an Bitburger (72). Der vierte Rang wird durch Warsteiner (61) belegt. Platz 5 geht an Erdinger (60).


Dies geht aus einer regionalspezifischen Analyse des jährlichen Marken-Rankings „BrandIndex Top Performer 2010" des Marktforschungsinstituts YouGov Deutschland hervor, das auf den Ergebnissen des täglich erhobenen Markenmonitors YouGov BrandIndex basiert. Für den BrandIndex werden jährlich rund 250 000 Verbraucherbefragungen durchgeführt.

Nähere Informationen zu 
YouGovPsychonomics finden Sie auch online im p&a Handbuch der Marktforschung. 
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email