ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Der User erzählt die bessere Story

Bei einer Veranstaltung des Frankfurter Marketingclubs berichtet Mark Leinemann von trnd über Anwendungen des Collaborative Marketing.

Mark Leinemann von trnd (Foto: Photography Sabine Antonius) 

 Mark Leinemann von trnd (Foto: Photography Sabine Antonius)

Laut Leinemann ist trnd Europas größter Anbieter von Collaborative Marketing. Das Unternehmen, das zu seinen Gesellschaftern Gruner und Jahr zählt, habe in den vergangenen zehn Jahren über 800 Kampagnen in 16 europäischen Ländern angestoßen. Insgesamt zähle man 1,8 Millionen Konsumenten in den Panels.

„Kollaborationen sind Teil unserer sozialen DNA“, glaubt Leinemann und erklärt, wie in den Communities  Menschen über ihre Erfahrungen und Gefühle im Umgang mit Produkten und Marken berichten. „Hier steht der Kunde auf der Bühne“. Dieser Word of Mouth kann zur Werbung manchmal besser taugen als eine teuer bezahlte Werbekampagne.

Wenn etwa ein Nutzer mit seiner Lieblingscola aus dem Flugzeug springt und sich selbst dabei filmt und dies dann in der Community zeigt. Oder ein User lädt elf Freunde ein, um mit ihnen gemeinsam unter die Dusche zu gehen, weil er einen Duschkopf testen sollte. „Der User erzählt die besseren Stories.“

Die Communities seien auch zur Real-Time-Marktforschung geeignet. Die Bewertungen liefern einen großen Schatz an Informationen. Manchmal müsse man den Kunden einfach nur zuhören.

Der Marketingclub Frankfurt hat über 1000 Mitglieder. In verschiedenen Veranstaltungen stellt der Club Trends im Marketing vor.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email