ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Die Lieblingsmarken der Deutschen

Die Lieblingsmarken der Deutschen sind Adidas, Audi sowie Esprit und BMW. Auf den Plätzen fünf und sechs liegen VW und Mercedes Benz. Insgesamt gaben 38 Prozent der Befragten einer Marktforschungsbefragung an, dass sie die größte Bindung zu Marken aus dem Bereich Bekleidung und Sport haben. Hier liegt der Hersteller mit den drei Streifen vor Esprit und Nike.
 
Das Bekenntnis zu Adidas fällt dabei in den unterschiedlichen Altersgruppen sehr uneinheitlich aus. Während es für rund zwölf Prozent der 14- bis 29-Jährigen wichtig ist, Kleidungsstücke dieser Marke zu tragen, sind es bei den über 60-Jährigen nur noch gut anderthalb Prozent. Außerdem gelingt es Adidas besonders gut bei Männern, eine intensive Markenbindung aufzubauen. Dabei muss das Produkt erstens von seiner Leistung her überzeugen, zweitens ästhetisch gefallen und drittens im Vorfeld eine Vertrautheit aufbauen. Fast neun Prozent der markenbewussten Männer geben an, eine besondere Bindung zu Adidas zu haben, bei den Frauen sind es immerhin noch knapp sechs Prozent.
 
Vor allem die Altersgruppe der 14- bis 17-Jährigen zeichnet sich durch eine starke Markenverbundenheit aus. 68 Prozent der Jugendlichen, die eine Lieblingsmarke haben, fühlen sich vor allem mit Marken im Bereich Sport und Bekleidung verbunden. Auch hier kann Adidas mit 21 Prozent Nike (13 Prozent) auf Distanz halten.
 
Die Top-10-Lieblingsmarken der Deutschen
  1. Adidas
  2. Audi
  3. Esprit
  4. BMW
  5. VW
  6. Mercedes Benz
  7. Nike
  8. Apple
  9. Nivea
  10. Samsung 

Um ein repräsentatives Bild über Gesamtdeutschland zu erhalten, wurden von der Brandmeyer Markenberatung für die Studie zunächst 1.000 Deutsche bundesweit befragt. Im nächsten Schritt erfolgte eine Aufstockung der Bundesländer auf mindestens 200 Teilnehmer, in Bremen und im Saarland auf 100 Teilnehmer. Insgesamt nahmen 3.019 Bundesbürger an der Befragung teil. Befragt wurden dabei Personen ab 14 Jahren. Es wurde ungestützt nach der absoluten Lieblingsmarke gefragt. Durchgeführt wurde die Umfrage von forsa.
Nähere Informationen zu Forsa finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email