ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Die beliebtesten Marken 2012

Neben deutschen Traditionsmarken konnten auch einige ausländische Marken 2012 bei den deutschen Verbrauchern punkten. Unter allen Marken kann sich der Kamerahersteller Canon mit 91 BrandIndex-Punkten als beliebteste Marke der Deutschen durchsetzen. Mit ebenfalls sehr guten Image-Werten folgen die Marken Ritter Sport und Nivea mit jeweils 89 BrandIndex-Punkten.
 
Ein wichtiger Rangwechsel ist in der Internetbranche zu beobachten - hier musste Google(85 Punkte) seine Spitzenposition an Wikipedia (88 Punkte)abgeben. Bis auf diesen Wechsel blieben die ersten Plätze unverändert (Auswahl):
  • Baumarkt: Obi
  • Luftverkehr: Lufthansa
  • Elektronik: Canon
  • E-Commerce: Amazon
  • Mode: Levi’s
  • Pflege & Kosmetik: Nivea

Im Image-Wettstreit der Banken liefert sich die ING-DiBa mit den Volks- und Raiffeisenbanken ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um die beliebteste Bank der Deutschen. Mit 51 BrandIndex-Punkten kann sich die ING-DiBa knapp den ersten Platz sichern, wobei die Volks- und Raiffeisenbanken zwischenzeitlich in 2012 sogar vorne lagen. Die Plätze drei bis fünf belegen die Sparda Bank, die Sparkasse und die Bank of Scotland.
 
Viel Bewegung ist auch im Lebensmitteleinzelhandel zu beobachten. Hier konnte Edeka seinen Vorsprung weiter ausbauen und zählt bei den Deutschen mit 71 BrandIndex-Punkten zu den beliebtesten Lebensmittelgeschäften. Platz zwei sichert sich Rewe und verdrängt damit Kaufland. Als einziger Discounter hat es Aldi in die Top 5 auf Platz vier geschafft, knapp vor dem Biosupermarkt Alnatura.
 
Soweit das Marken-Ranking "BrandIndex Top-Performer 2012" des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov. Für den der Untersuchung zugrundeliegenden Markenmonitor YouGov BrandIndex werden jährlich rund 500.000 Verbraucherbefragungen durchgeführt.
Nähere Informationen zu YouGov finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email