ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Globale Konsumgüterkonzerne wachsen kaum

© Rike / pixelio.de 

 © Rike / pixelio.de

Konsumgüterkonzerne haben es derzeit nicht leicht, das Wachstum fiel 2013 mit 2,9 Prozent deutlich geringer aus als noch mit 5,6 Prozent im Vorjahr, 2011 waren es gar 8,1 Prozent Zuwachs. Hauptgrund scheint indes eine bewusst gewählte Gewinn- statt Umsatzorientierung bei den FMCG-Giganten zu sein.


Dennoch sei bei vielen großen Playern nach wie vor ein gesundes organisches Wachstum zu sehen. Die andauernde Portfoliobereinigung und das daraus resultierende Übergewicht an Verkäufen gehe allerdings auf Kosten des Umsatzwachstums bei den 50 weltweit größten FMCG-Unternehmen.

Dies sind Ergebnisse einer Studie der Strategieberatung OC&C zu den 50 größten Konsumgüterherstellern der Welt, die die konsequente Ausrichtung auf Kernmarken und -kompetenzen für den wichtigen und richtigen Schritt der Hersteller halten.
Quelle: HORIZONT

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email