ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Image deutscher Automobilmarken

Audi e-tron quattro concept auf der IAA 2015 (Foto: Audi) 

 Audi e-tron quattro concept auf der IAA 2015 (Foto: Audi)

VW hat die beste Kampagne, Audi die innovativste Technik – das ist kurz zusammengefasst das Ergebnis einer Exklusivumfrage von Horizont (dfv Mediengruppe).

Volkswagen (VW) hat seinen Spitzenplatz als Marke mit der interessantesten Werbung beibehalten. 31,6 Prozent der Befragten wählten die Wolfsburger ganz nach oben. Audi folgt dicht auf Platz 2, punktet aber bei den deutschen Konsumenten, wenn es um innovative Technik geht.

Auffällig ist: Alle deutschen Automarken verlieren im Vergleich zum Vorjahr in Sachen Werbung deutlich. Volkswagen knapp 10 Prozentpunkte, Mercedes büßt auf Rang 3 fast 13 Punkte ein. Mehr Befragte als im letzten Jahr gaben zudem an, keine Werbekampagne besonders interessant zu finden (12,2 Prozent). Auch, wenn es um innovative, zukunftsgerichtete Technik geht, lassen die deutschen Autobauer Federn. Wieder verlieren hier alle Marken teilweise deutlich. Audi (48,4 Prozent) führt das Ranking vor BMW (40,6 Prozent) und Mercedes (29,6 Prozent) an. Für diese drei haben die Männer jeweils mehr Lob als die Frauen. Porsche, im Vorjahr noch im stabilen Mittelfeld, findet sich beim Thema Innovationskraft plötzlich im Dunstkreis von Opel, Ford oder Smart wieder. Die Zuffenhausener verlieren über 11 Prozentpunkte.

Die repräsentative Befragung wurde im August 2015 im Auftrag von Horizont, wie p&a ein Titel der dfv Mediengruppe, vom LINK Institut für Markt- und Sozialforschung auf der Basis von 500 Befragten ab 18 Jahren durchgeführt.
Quelle: Horizont

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email