ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Lieblingsmarken der Deutschen

Die Nummer 1 bei den Frauen 

 Die Nummer 1 bei den Frauen

Markenprodukte begegnen uns in allen Lebensbereichen. Bei der Frage nach ihrer Lieblingsmarke nannten 90% per freier Texteingabe ihre Lieblingsmarke, 10% hatten keine (bestimmte). Insgesamt wurden 332 verschiedene Lieblingsmarken genannt.
 
Hier sind die Bereiche nach der Reihenfolge der Häufigkeit:
1. Mode (49%)
2. Sport (13%)
3. Autos (11%)
4. Kosmetik/Düfte (9%)
5. Lebensmittel/Getränke (8%)
6. Unterhaltungselektronik/Handy/Computer (6%)
 
Adidas ist die Lieblingsmarke der Deutschen (8% insgesamt, 11% Männer, 4% Frauen) und zählt in die Bereiche Sport und Mode. Esprit liegt insgesamt auf Platz 2 der Deutschen Lieblingsmarken (5%), Boss auf Platz 3 (4%) und BMW auf Platz 4 (3%). Nach Geschlecht ergibt sich folgende Reihenfolge: Männer: 1. Adidas, 2. Boss (7%), 3. BMW (5%), 4. Mercedes-Benz (4%), 5. Audi und Axe ( je 3%). Bei den Frauen ist die Casual-Modemarke Esprit mit 10% die Nummer 1, dann folgen Adidas, Nivea und H&M (je 3%).
 
Was die Marke zur Lieblingsmarke macht: Bei Frauen - Qualität (17%), Design/ Stil (14%), Passform (13%), modern/trendy (13%), sportlich (11%), Preis-Leistungsverhältnis (10%), elegant/exklusiv (8%), individuell/einzigartig (7%) und praktisch/bequem (7%). Bei den Männern - Qualität (21%), sportlich (14%), Design/Stil (11%), modern/trendy (11%), zuverlässig (9%), elegant/exklusiv (7%), Passform und Preis-Leistungsverhältnis (5%).
 
Trend Research hat 1.224 Personen nach ihrer Lieblingsmarke gefragt.
Nähere Informationen zu Trend Research finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email