ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Marken im Internet

© Markus Wegner  / pixelio.de   

 © Markus Wegner / pixelio.de

Im digitalen Zeitalter werden Marken heute mehr denn je durch Produkt- und Service-Exzellenz aufgebaut. Nur Marken, die einen erkennbaren Mehrwert schaffen, können den Wettbewerb um Interessierte und Kunden für sich gewinnen. Trotz einer reduzierten Anzahl von verfügbaren digitalen Kanälen - im Vergleich zu analogen Kanälen - ist die Qualität des rein digitalen Markenerlebens signifikant höher. Das bedeutet, die Befragten nehmen Marken im Internet deutlich positiver wahr als wenn man sie zum allgemeinen Erleben von Marken befragt. Die genaue Zielgruppenansprache, die Nutzung von kreativen Formaten ergänzt durch nutzwertigen Content, kombiniert mit jederzeit abrufbaren Informationen sowie objektiven Bewertungen beispielsweise von Kunden, einer großen Angebotsbreite und Warenverfügbarkeit, lassen Marken digital oft relevanter und interessanter erscheinen.
 
Für Studie von Sasserath Munzinger Plus, Google und dem F.A.Z.-Institut wurden persönliche und telefonische Interviews mit 28 Entscheidern von Markenunternehmen und Marketingdienstleistern in Deutschland und in der Schweiz durchgeführt. Darüber hinaus wurden Daten aus zwei quantitativen Studien von Google verwendet – dem „Consumer Barometer“ und „Our Mobile Planet“ – sowie Kennzahlen aus Google Trends. Außerdem führte Sasserath Munzinger Plus exklusiv für diese Studie eine repräsentative Onlinebefragung in Deutschland mit insgesamt 1.000 Befragten ab 18 Jahren zum Erleben von 51 Marken verschiedener Kategorien durch.
 
 
 
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email