ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Mit Open Innovation näher am Kunden

Für Marketingentscheider in B2B-orientierten Unternehmen gehören stärkere Kundenorientierung und der daraus resultierende Innovationsdruck bei der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen zu den derzeitigen Herausforderungen. Will man sich jedoch stärker am Kunden orientieren, so müssen auch ausreichende und präzise Informationen über ihn vorliegen.
 
Marketingentscheider aus B2B-Unternehmen setzen bei der Frage nach der Gewichtung von Informationsquellen zur Vorbereitung und Absicherung eigener Entscheidungen neben einem „gesunden Bauchgefühl“ in erster Linie auf interne Zahlen und Fakten aus dem eigenen Unternehmen sowie auf frei verfügbare Marktdaten. An dritter Position folgen erst Marktforschungsstudien, die Erkenntnisse über Kundenbedürfnisse liefern und diese genauer zu entschlüsseln helfen.
 
Allerdings bestätigen die befragten Marketingentscheider aus B2B-Unternehmen, dass nur mittels spezieller Kunden- und Marktbefragungen Produkt- und Service-Aspekte, die kritisch vom Kunden wahrgenommen werden bzw. welche Rolle beispielsweise die eigene Marke im Entscheidungsprozess spielt, erkannt werden können. Insbesondere Kundenbindungs-, Preis- und Produktentwicklungsstudien schreiben die Marketingverantwortlichen im Vergleich zu frei verfügbaren Marktdaten einen höheren Nutzen zu.

Eine Möglichkeit nahe am Kunden neue Produkte und Service zu entwickeln ist ein Konzept wie „Open Innovation“. Dafür wird eine sichere Online-Plattform eingesetzt, auf der Partner und Kunden orts- und zeitunabhängig mit den Entwicklern interagieren können. Hier geht es nicht nur um Feedback zu Produkten, sondern insbesondere darum, neu entstehende Bedürfnisse sehr frühzeitig zu erkennen, um so für den Innovationsprozess richtungsweisende Erkenntnisse zu liefern. Open Innovation ist denn auch aus Sicht von zwei Dritteln der befragten Marketingentscheider eine sehr relevante Methode Innovationsprozesse voran zu bringen.


Das ergab eine Studie unter 109 Marketingentscheidern aus deutschen B2B-Unternehmen mit mehr als 2.000 Beschäftigten, die die TNS Infratest Industriemarktforschung im Oktober und November 2012 durchgeführt hat.
Nähere Informationen zu TNS Infratest finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email