ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Mit dem mobilen Internet zum Erfolg

copyright ©Samsung Electronics Co.,Ltd. 

 copyright ©Samsung Electronics Co.,Ltd.

80% der Führungskräfte sind davon überzeugt, dass das mobile Internet bereits in drei Jahren für Marketing und Vertrieb eine genauso wichtige Rolle einnehmen wird wie das stationäre Internet. Aus Sicht der befragten Entscheidungsträger bietet das mobile Internet insbesonders hohe strategische Potenziale zur Steigerung der Kundenbindung (75%), zur Verbesserung des Unternehmensimage (71%) sowie zur Erhöhung der Marketing-Effizienz (70%). Zwei Drittel (67%) der Befragten sind zudem überzeugt, durch die Nutzung des mobilen Internet die eigenen Unternehmensumsätze steigern zu können.

Trotz der hohen Relevanz, die dem mobilen Internet beigemessen wird, berücksichtigt nur jedes zweite Unternehmen (51%) diesen Kanal in der eigenen Online-Strategie. 43% der Befragten schätzen ihren Kenntnisstand zu möglichen Auswirkungen des mobilen Internet auf das eigene Geschäftsmodell als nicht ausreichend ein. Darüber hinaus verfügen 32% der Manager über kein klares Bild der Chancen und Risiken des Mobile Business für das eigene Unternehmen.

Als wesentlichen Treiber der Marktentwicklung schätzen die Befragten neuartige Tablet-PCs wie etwa das iPad von Apple ein. 94% der befragten Führungskräfte sind der Meinung, dass Tablet-PCs ihren Nutzern einen echten Mehrwert stiften. 91% stufen diese Endgeräte als hochinnovativ ein. 90% sind davon überzeugt, dass sich Tablet-PCs erheblich intuitiver und komfortabler bedienen lassen als „klassische“ Notebooks bzw. Desktops. Für etwa jeden dritten Entscheider (29%) ist der Funktionsumfang von Tablet-PCs jenem klassischer PCs überlegen, aber nur ein Viertel der Befragten (24%) erwartet eine (kurzfristige) Verdrängung von Keyboard- und Maus-gestützten PCs durch Touchpad-Computer.

Zudem sind 80% der Befragten davon überzeugt, dass sich Tablet-PCs als eigenständiger Marketing- und Vertriebskanal etablieren werden. Auf Grund des hohen Bedienkomforts dieser innovativen Computer sehen 77% eine große Chance für das eigene Unternehmen neue Zielgruppen (wie z.B. Senioren) erschließen zu können.

Die Sempora Consulting führte von Oktober bis November 2010 zum zweiten Mal nach 2009 eine Befragung von Führungskräften durch, um die marktstrategischen Herausforderungen und Chancen des Mobilen Internet aus Unternehmenssicht zu erfassen. Befragt wurden branchenübergreifend 2.000 Entscheidungsträger zu ihren Einschätzungen bezüglich strategischer Potenziale des Mobilen Internet, der kommerziellen Relevanz des mobilen Kanals, Entwicklungen und Implikationen von Tablet PCs, aber auch zu Anwendungsstand und Einsatzfeldern des Mobilen Internet.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email