ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Mobile Werbung mit hoher Akzeptanz


Mobile Werbung im Vergleich zu klassichen Werbekanälen (Quelle: Millward Brown) 

 Mobile Werbung im Vergleich zu klassichen Werbekanälen (Quelle: Millward Brown)

Rund zwei Drittel der weltweit befragten Verbraucher einer aktuellen Marktforschungsstudie stehen Werbung eingebunden in Apps (65 Prozent) und auf mobilen Websites (68 Prozent) zumindest aufgeschlossen gegenüber, knapp ein Viertel (23 Prozent) beurteilt mobile Werbeformate sogar durchweg positiv. Obwohl die Begeisterung für mobile Werbung in Deutschland im Vergleich aktuell noch verhalten ist (10 Prozent bewerten mobile Formate positiv), sind die Aussichten sehr gut.

 
Welche Formate sind mobile erwünscht? (Quelle: Millward Brown) 

 Welche Formate sind mobile erwünscht? (Quelle: Millward Brown)

Weltweit nimmt die positive Haltung gegenüber Werbeformaten auf Tablets (29 Prozent) sowie zu Social Media News Feeds auf mobilen Endgeräten (35 Prozent) kontinuierlich zu. Im Vergleich steht Werbung in anderen Medien jedoch höher im Kurs: Gut ein Drittel (36 Prozent) bewertet Online-Display-Werbung positiv. Noch höher in der Verbrauchergunst stehen Zeitungs- (47 Prozent) und TV-Werbung (51 Prozent). Aus der Studie geht zudem hervor, dass 38 Prozent der Befragten bereit sind, Standortangaben preiszugeben, sofern sie im Gegenzug mit passenden Angeboten oder zusätzlichen Serviceleistungen belohnt werden.
 
In Schwellenmärkten wird mobile Werbung besonders akzeptiert. Dort sind mobile Endgeräte noch zentraler im Alltag der Konsumenten verankert als hierzulande. So ist knapp jeder zweite Verbraucher in Nigeria und Kenia gegenüber mobiler Werbung positiv eingestellt (48 Prozent), in Indien sind es 43 Prozent und in Südafrika immerhin noch 30 Prozent.
 
Das Marketing- und Marktforschungsunternehmen Millward Brown legt mit der Studie „AdReaction“ eine Analyse der Wirksamkeit mobiler Werbeformate vor. Für die Studie wurden Verbraucher auf der ganzen Welt befragt – davon allein 1.000 in Deutschland.
Nähere Informationen zu Millward Brown finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email