ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Multichannel bestimmt Zukunft

© Dieter Schütz / pixelio.de 

 © Dieter Schütz / pixelio.de

Das EHI Retail Institute erwartet eine Steigerungsrate des Online-Umsatzes von mindestens 10 Prozent, maximal könnten es sogar 15 Prozent sein. Bei einem angenommenen Wachstum des gesamten Einzelhandelsumsatzes um ein Prozent proJahr beträgt der E-Commerce-Umsatzanteil im Jahr 2025 mindestens rund 14 Prozent und höchstens rund 24 Prozent. Geht man davon aus, dass der Umsatz im gesamten Einzelhandel Null Wachstum verzeichnet, rechnet das EHI mit einem Anteil des Online-Marktes von mindestens 16 Prozent und maximal 27 Prozent.
 
Stationärer und Online-Handel werden in Zukunft immer enger zusammenwachsen. Bereits heute betreibt  jeder zweite der 1.000 größten Online-Shops in Deutschland auch stationäre Geschäfte. Zwei Drittel dieser Unternehmen hat seinen Ursprung im stationären Handel, ein Drittel  dieser Unternehmen war zunächst nur online aktiv und hat dann eigene Geschäfte eröffnet.
 
 
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email