ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Sommermärchen reloaded?

Wird die FIFA Frauen-WM ein Sommermärchen? Immerhin 64 % aller befragten Marketingentscheider erwarten zur Weltmeisterschaft im Juni/Juli 2011 eine Euphorie entsprechend der Männer-WM 2006 in Deutschland – das „Sommermärchen reloaded“. Dennoch planen aktuell nur 19% aller Umfrageteilnehmer, das Thema Fußball im Jahr 2011 zur Weltmeisterschaft marketingtechnisch aufzugreifen.
 
Weiterhin weist das Umfrageergebnis im Bereich Sponsoring in der gestützten Bekanntheit durchweg gute Werte von über 40% aus. Interessant ist jedoch, dass immerhin knapp ein Viertel der Befragten McDonald’s als Partner der FIFA Frauen-WM angeben. McDonald’s ist im Männersport zwar sehr aktiv, hat den Frauenfußball als Offizieller Sponsor bislang jedoch noch nicht aufgegriffen.
 
Die weiteren Ergebnisse: 78% der befragten Firmen gaben an, im Sport engagiert zu sein. Und immerhin fast 70% der Experten erwarten eine sportlich attraktive Weltmeisterschaft. Auch was die Nationalmannschaft angeht, ist der Optimismus groß: Über 80% glauben, dass die deutschen Damen ihren Weltmeisterschaftstitel verteidigen werden. Den Frauen traut man also einiges zu. Denn bei den Männern glaubten im Vorfeld der WM nur 22% an einen deutschen WM-Sieg.
 
Die Agentur proteco befragte über 100 Marketingentscheider und Kunden zu Wahrnehmung und Einschätzungen rund um die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland 2011™.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email