ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Sony-Image im freien Fall

© Sony 

 © Sony

Der Datenklau bei Sony lässt den Imagewert der Marken Sony und Sony Playstation abstürzen.
 
Der parallel zum YouGov BrandIndex erhobene Buzz-Wert gibt Auskunft darüber, ob und wie sehr eine Marke kurzfristig positiv oder negativ auffällt – beispielsweise durch besonders kritische Berichterstattung. Für Sony ging es von +79 Punkten runter auf inzwischen +8 Punkte, für die Marke Sony Playstation sogar von +66 Punkten auf -27 Punkte.
 
Diese Entwicklung schlägt inzwischen auch auf das Gesamtimage der beiden Marken durch und könnte möglicherweise langfristige Folgen haben: Das sehr starke Image von Sony schnitt mit durchschnittlich +91 BrandIndex-Punkten im März noch besser ab als die Konkurrenz von Panasonic (+89) und Samsung (+85). Während sich die Imagewerte der Letztgenannten aber weiterhin stabil entwickeln, sackte die Marke Sony in Folge des Datenklaus auf inzwischen +82 Indexpunkte ab und verspielte damit vorerst ihre Führungsrolle im direkten Konkurrenzumfeld. Das Image der Marke Sony Playstation fiel parallel von +63 auf +43 Indexpunkte.

 

Nähere Informationen zu YouGovPsychonomics finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email