ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Spots besser in 3D

© Sony Deutschland 

 © Sony Deutschland

Werbespots könnten von der 3D-Technik profitieren – zumindest zeigen erste Tests, dass im Vergleich zu 2D der Werbespot und das beworbene Produkt besser abschneiden.
 
Ausgewählten Testpersonen wurde ein Werbespot für das fiktive Fruchteis „Passione“ in 3D oder in herkömmlichem 2D gezeigt. Die 3D-Zuschauer nahmen den Spot als moderner, origineller und einzigartiger wahr. Während dieses Resultat noch als erwartungsgemäß zu werten ist, da diese Eigenschaften die 3D-Technologie selbst charakterisieren, überraschen die unterschiedlichen Bewertungen des beworbenen Produkts:
 
Nach der 3D-Ausstrahlung verspürten die Zuschauer mehr Lust, das Eis zu probieren und auch die Kaufwahrscheinlichkeit war deutlich größer. Dieses Bild manifestierte sich nach dem Probieren: 82% der 3D-Zuschauer fanden „Passione“ lecker, bei der 2D-Gruppe waren es nur 64%.
 
Ein Teil der Wirkung ist auf die Faszination 3D und den Reiz des Neuen zurückzuführen, denn die Unterschiede waren stärker bei Personen, die ansonsten wenig fernsehen und noch keine Erfahrung mit der 3D-Technologie hatten. Es ist also zu erwarten, dass die Effekte mit der zunehmenden Gewöhnung an 3D-Übertragungen nachlassen werden.
 
Grundsätzliche Einstellungen gegenüber der 3D-Technologie blieben allerdings unbeeinflusst: In beiden Testgruppen lag der Anteil derjenigen, die auch gerne auch zu Hause 3D schauen möchten bei 43%.
 
Die Ergebnisse ermittelte das Skopos Institut für Markt- und Kommunikationsforschung im Oktober 2010 im Rahmen einer Videovorführung mit anschließender Befragung. Dazu wurden 312 Personen in zwei strukturgleiche Gruppen geteilt und bekamen den Spot entweder in 3D oder in 2D zu sehen.

Nähere Informationen zu 
Skopos finden Sie auch hier online im p&a Handbuch der Marktforschung. 
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email