ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Volltreffer im Dschungelcamp

Große Freude im Dschungel 

 Große Freude im Dschungel

Die Integration von Bahlsens PICK UP! bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ am 21. Januar 2012 war ein voller Erfolg: Nach zehn Tagen mit überwiegend Reis und Bohnen waren die Dschungelstars sichtlich begeistert über den Keksriegel-Fund in der Schatzkiste. Auch das Fernsehpublikum ließ sich von der gelungenen Werbeeinbindung überzeugen, wie die Online-Befragung am Folgetag ergab: Die Integration von PICK UP! erzielte eine hohe Aufmerksamkeit, erreichte sehr gute Erinnerungswerte und stieß auf durchweg positive Resonanz.
Ungestützt konnten sich immerhin noch 31% erinnern 

 Ungestützt konnten sich immerhin noch 31% erinnern

 
Von den Zuschauern der kompletten Folge (79%) konnten sich 65% an PICK UP! als Produkt innerhalb der Sendung und 59% an die eigentliche Produktplatzierung von PICK UP! mit Hilfe einer Markenliste gestützt erinnern. Bei einem Großteil (66%) kam die Integration des Keksriegels in der Sendung „gut“ oder „sehr gut“ an. Davon profitierte auch das Marken-Image: Diejenigen, die sich an das Placement erinnerten, bewerteten PICK UP! hinsichtlich Bekanntheit und Geschmack deutlich besser als diejenigen, die sich nicht erinnerten. Allgemein wurden Produktplatzierungen von den Befragten positiv angenommen: 78% der Productplacement-Erinnerer und 72% der Nicht-Erinnerer fühlen sich nicht durch Produktplatzierung gestört – sofern es nicht zu aufdringlich ist.
 
Im sogenannten „Day-After-Recall“ wurden am 22. Januar insgesamt 202 Fans der Dschungelshow via Online-Fragebogen von Globalpark über die Websites RTL.de, RTLNOW.de und Clipfish.de befragt.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email