ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Werbemarkt wächst, Internet überholt TV 2013

© Gerd Altmann / pixelio.de 

 © Gerd Altmann / pixelio.de

Der globale Werbemarkt wächst 2012 um 3,3 Prozent, 2013 um 4,1 Prozent und steigert sich bis 2015 weiter um 5,6 Prozent. Wachstumstreiber sind die sich entwickelnden Märkte, deren Werbeinvestitionen im kommenden Jahr durchschnittlich um 8 Prozent zulegen werden und die insgesamt 61 Prozent des Werbemarktwachstums bis 2015 beitragen werden.
 
Die entwickelten Werbemärkte dagegen werden lediglich um 2 Prozent wachsen, nachdem die in den Ländern der Eurozonen‐Peripherie im kommenden Jahr um 4 Prozent schrumpfen und erst 2015 wieder leicht wachsen werden.
 
2013 werden erstmals mehr Werbeinvestitionen ins Internet fließen als in TV. Im Jahr 2015 wird das Internet die in Deutschland traditionell starken Tageszeitungen überrunden und damit zum stärksten Werbeträger in Deutschland avancieren.
 
Soweit die Prognose der Mediaagenturgruppe ZenithOptimedia in ihrer aktuellen Studie „Advertising Expenditure Forecast“.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email