ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Marketing


Werbung auf Tablets kann punkten

Mehr Akzeptanz für Werbung auf dem Tablet (Quelle: Apple Inc.) 

 Mehr Akzeptanz für Werbung auf dem Tablet (Quelle: Apple Inc.)

Mehr Nutzer in Deutschland finden Werbung auf ihrem Tablet-PC „annehmbar“ (36%) als auf ihrem Smartphone (26%). Darüber hinaus bleibt ihnen die Werbung auf dem Tablet besser im Gedächtnis: 38% erinnern sich daran, „etwa einmal am Tag“ oder öfters Werbung auf ihrem Tablet gesehen zu haben, während sich nur 26% an Werbung auf ihrem Smartphone erinnern. 
 
23% der Nutzer erinnern sich zudem, während der vergangenen drei Monate Werbung auf ihrem Tablet angeklickt zu haben. Bei der Smartphone-Werbung lag die Anklickrate lediglich bei 19%. Und 10% der Nutzer gaben an, über die Tablet-Werbung direkt einen Einkauf getätigt zu haben, während dies nur bei 8% der Smartphone-Nutzer der Fall war. 19% der Nutzer verwenden ihr Tablet, aber nur 15% ihr Smartphone, wenn sie weitere Informationen über ein Produkt einholen, für das sie Werbung im Fernsehen gesehen haben.
 
Das ist ein Ergebnis des deutschen Connected Devices Reports von Nielsen.
Nähere Informationen zu The Nielsen Company finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email