ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Abhängigkeit vom Internet wächst

Die Geschäfte der Hälfte aller Unternehmen in Deutschland sind inzwischen stark vom Internet abhängig. 18% der deutschen Unternehmen sind stark oder sogar vollständig vom Internet abhängig („Digitale Vorreiter“). Für weitere 32% wird eine mittlere Abhängigkeit („Digitale Mitte“) festgestellt. Die andere Hälfte teilt sich auf in 32% („Digitale Nachzügler“), die schwach oder sehr schwach vom Internet abhängig sind und 18%, die das Internet gar nicht nutzen („Offliner“).
 
Im Vergleich der Digitalen Vorreiter mit den Digitalen Nachzüglern zeigen sich in Bezug auf ihre Innovationsfähigkeit deutliche Unterschiede. So entwickeln unter den Vorreitern 60% eigenständig Produkte, bei den Nachzüglern dagegen nur die Hälfte. Die Internetvorreiter erzielen 32% ihres Umsatzes mit Marktneuheiten, bei den Nachzüglern sind es 18%. Und der Akademikeranteil liegt bei den Vorreitern bei 39%, bei den Nachzüglern bei 24%. Insgesamt repräsentieren die internetabhängigen Unternehmen (Digitale Vorreiter und Digitale Mitte) jeweils 46% des in Deutschland erwirtschafteten Umsatzes und der Beschäftigten.
 
Für alle befragten Unternehmen hat das Internet inzwischen große Bedeutung für ihren wirtschaftlichen Erfolg. Jeweils 44% der Befragten geben an, dass das Internet einen großen Einfluss auf die Kundenpflege sowie auf die Kooperation mit anderen Unternehmen hat. 37% sagen, dass Internet beeinflusst stark die Kundenansprache und 29% nennen die Beschaffung. Immerhin 17% der deutschen Unternehmen geben an, dass das Internet einen entscheidenden Einfluss auf ihr wichtigstes Produkt bzw. ihre wichtigste Dienstleistung hat.  
 
Soweit eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und des Hightech-Verbands BITKOM. Grundlage ist eine Umfrage, bei der die Geschäftsmodelle von rund 2.500 Firmen untersucht wurden.
Quelle: BITKOM

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email