ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Arzt doch kein „Halbgott in Weiß“

Die Rolle des Arztes heute (Quelle: Produkt + Markt) 

 Die Rolle des Arztes heute (Quelle: Produkt + Markt)

Fast 70 Prozent der Befragten bezeichnen ihren behandelnden Arzt als „guten Zuhörer“. Fast jeder Zweite sieht den Arzt zudem als „Retter in der Not“, für knapp ein Drittel der Teilnehmer ist der Arzt „väterlicher Berater“ bzw. ein „guter Freund“. Negative Begriffe wie „Halbgott in Weiß“ oder „Quacksalber“ werden dagegen nur selten mit den Medizinern in Verbindung gebracht.

Dieses Vertrauen spiegelt sich auch in der Entscheidung über ein Medikament wieder, bei der der Arzt weiterhin „Gatekeeper“ bleibt: Unter den Teilnehmern, die regelmäßig verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, waren nach eigener Angabe weniger als ein Fünftel der Patienten aktiv an der Entscheidung für das aktuelle Präparat beteiligt. So haben 5 Prozent der Betroffenen ihren Arzt gezielt nach dem gewünschten Medikament gefragt, weitere 12 Prozent geben an, dass ihnen verschiedene Therapiealternativen vorgestellt wurden, aus denen sie frei entscheiden konnten.

Interessant ist zu sehen, dass der Arzt in dieser Gruppe der „Mitbestimmer“ signifikant häufiger als „Retter in der Not“ und sogar doppelt so häufig als „guter Freund“ gesehen wird. Eine höhere Eigeninitiative des Patienten ist also nicht mit einer Einschränkung der Autorität des Arztes verbunden, sondern geht scheinbar Hand in Hand mit einem eher partnerschaftlichen Verhältnis.

Im Rahmen des HealthTracker 2012 hat Produkt + Markt im August 2012 eine repräsentative Befragung bei 500 Bundesbürgern durchgeführt und diese zur gesunden Lebensführung, Gesundheitseinstellungen, Krankenversicherung und zu ihrer Rolle als Patienten befragt.
Nähere Informationen zu Produkt + Markt finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email