ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


BMW bei Elektrofahrzeugen vorn

BMW liegt aus Sicht der Autofahrer bei Elektrofahrzeugen vorn (Quelle: puls) 

 BMW liegt aus Sicht der Autofahrer bei Elektrofahrzeugen vorn (Quelle: puls)

Die Markteinführungen von Fahrzeugen wie dem BMWi3, Opel Ampera und Tesla zeigen, dass Elektroautos dem Prototypenstadium entwachsen sind. Getrieben von der Markteinführung des i3 legt BMW bei der Kompetenz für Elektrofahrzeuge von 13 Prozent im Juli 2012 auf 31 Prozent im Dezember 2013 deutlich zu und überholt Toyota.


Diese Wachablösung ist umso bemerkenswerter als die Japaner aus Autokäufersicht bei der Elektromobilität jahrelang führend waren. Die Elektrofahrzeugkompetenz von Toyota geht derweil im gleichen Zeitraum von 23,9 auf 19,9 Prozent zurück.

Zu den Verlierern bei der Elektrofahrzeugkompetenz gehören außerdem Opel und Renault. Insgesamt zeigt die Studie, dass sich das Interesse an Elektroautos in dem Maß entwickeln wird, wie Elektroautos im Straßenverkehr sichtbar sind.

Dies sind Ergebnisse einer repräsentativen Studie von puls Marktforschung bei 1.014 Autofahrern in Deutschland.
Quelle: puls

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email