ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Bankberater bleiben wichtig

Die Hausbank bleibt laut Studie stark (© Gerd Altmann/erstellt in: www.wordle.net / pixelio.de) 

 Die Hausbank bleibt laut Studie stark (© Gerd Altmann/erstellt in: www.wordle.net / pixelio.de)

Für mehr als jeden dritten Befragten ist der Berater der eigenen Hausbank der wichtigste Anstoßgeber für den Abschluss eines Finanzprodukts. Er ist auch die wichtigste Informationsquelle - trotz der allgemein wachsenden Begeisterung für Vergleichsseiten im Internet.
 
Auch die Werbung spielt eine nicht unwesentliche Rolle bei der Entscheidung für ein Bankprodukt. Am häufigsten werden Werbespots in Fernsehen erinnert. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen das Internet und Tageszeitungen beziehungsweise Zeitschriften. Etwa ein Drittel aller Kunden, die ein  Produkt abgeschlossen haben, geben an, dass sie während dem Entscheidungsprozess stärker auf Bankwerbung geachtet haben.
 
Darüber hinaus zeigen die Daten, dass der selbst eingestufte Kenntnisstand der Befragten recht unterschiedlich ausfällt. Bei EC-Karten und Festgeld fühlt sich eine breite Basis sicher, bei komplexeren Produkten, wie beispielsweise Fonds oder Rentenversicherungsprodukten, herrscht dagegen häufig Ratlosigkeit vor. Entsprechend groß sind der Informationsbedarf und die Bereitschaft, sich gewissenhaft mit dem Produkt zu befassen. Doch auch der Anteil derjenigen, die stattdessen spontan abschließen, fällt mit knapp einem Drittel beachtlich hoch aus. 40 Prozent aller Befragten informieren sich außerdem nur bei einer Bank.
 
Soweit ein Auszug aus der Langzeitstudie „Kundenmonitor Banken“ des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov Deutschland. Für die Studie wurde über 2000 18 bis 69-jährige Entscheider und Mitentscheider in Bankangelegenheiten im Dezember 2011 repräsentativ befragt.
Nähere Informationen zu YouGov finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: YouGov

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email