ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Daten für Geld

Monetarisierung von Daten (Quelle: Dr. Grieger & Cie.) 

 Monetarisierung von Daten (Quelle: Dr. Grieger & Cie.)

Fitness-Armbänder erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, Mobile Banking ist am Durchstarten und damit Daten über Daten.  Eine Studie von Dr. Grieger & Cie. Studie untersucht, wie groß das Potenzial für die kommerzielle Nutzung von Quantified Self-Daten ist und auf welche Faktoren es dabei ankommt.
 
Im Zuge der Quantified Self-Bewegung erfasst bereits ein erheblicher Bevölkerungsteil kontinuierlich Daten über sich selbst. Gleichzeitig entstehen durch die zunehmende Generierung und Speicherung personenbezogener Daten immer detailliertere Datenvorräte über Kunden auf Unternehmensseite. Versicherungen, Banken und Online-Dienstleister möchten die Daten nutzen, um neue Ertragsströme zu öffnen. Vor allem risikobereite Menschen würden diese Daten für Geld auch offenlegen.
 
Der Quantified Wealth Monitor 2016 stellt die Einstellungen der Verbraucher zum Datenschutz, die Verbreitung von Self Tracking-Anwendungen und die Monetarisierungsmöglichkeiten für verschiedene Daten vor. Die Basis hierfür ist eine repräsentative Bevölkerungsbefragung mit einer Stichprobengröße von 1.011 in Deutschland lebenden Personen.
 

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email