ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Design ja, aber Designauszeichnungen?

Studie untersucht die Bedeutung von Design bei der Kaufentscheidung 

 Studie untersucht die Bedeutung von Design bei der Kaufentscheidung

Wohnen, Haushalt und Elektro  - hier sind Innovationen, kreative Ideen und ausgefallene Designs stets zu finden. Dabei zeigt sich laut einer Marktforschungsstudie der größte Einfluss des Designs auf die Kaufentscheidung im Bereich „Haus- und Wohnungseinrichtung“. 86% der Befragten gaben an, dass beim Kauf von Möbeln das Design einen sehr starken Einfluss auf die Kaufentscheidung hat, bei gut der Hälfte ist dieser Einfluss sogar sehr stark. Bei Licht und Leuchten lassen sich insgesamt 84% durch das Design beeinflussen, davon 40% sehr stark. Auch bei weiteren Einrichtungsgegenständen, wie Gartenmöbeln, Armaturen und Badezimmerobjekten hat das Design starken Einfluss auf die Kaufentscheidung.
 
Im Bereich „Koch- und Essgeschirr und -besteck“ hat das Design der Produkte ebenfalls starken Einfluss auf die Kaufentscheidung der Konsumenten. Bei Porzellan/Keramik beeinflusst das Design 79% der Konsumenten, 39% geben an sogar sehr stark durch das Design beeinflusst zu werden. 18% der Befragten sind (nach eigener Kenntnis) im Besitz von Porzellan/Keramik mit Designauszeichnung.
 
Bei Haushalts-/Elektrogeräten spielt das Design bei der Kaufentscheidung zwar auch eine Rolle, jedoch nicht in dem Maße, wie bei der Wohnungseinrichtung und Geschirr und Besteck. Bei Kleingeräten für die Küche und Audio-/Video-Geräten und Haushaltsgroßgeräten lassen sich rund die Hälfte der Befragten vom Design beeinflussen, allerdings nur gut 10%.
Wie bekannt sind Designauszeichnungen? 

 Wie bekannt sind Designauszeichnungen?


Die Kenntnis, ob sich im Haushalt Produkte befinden, welche eine Designauszeichnung erhalten haben, liegt nur bei ca. 60% in allen Produktbereichen. Jeweils etwa 40% geben an, nicht zu wissen/sich nicht sicher zu sein, ob entsprechende Produkte im Haushalt vorhanden sind. Produkte mit Designauszeichnungen besitzen in den Bereichen Möbel und Licht/Leuchten nach eigener sicherer Kenntnis 17 bzw. 15% der Befragten, bei Armaturen sind es 13%.
 
Die Vertrautheit mit ausgewählten Designauszeichnungen liegt eher auf niedrigem Niveau. 60 bis 70% kennen die einzelnen Designauszeichnungen gar nicht. Etwa jeder Fünfte (außer bei reddot, dort sind es 17%) gibt an, sich nicht sicher zu sein, ob man diese Designauszeichnung schon einmal gesehen hat. Am bekanntesten ist die Auszeichnung reddot. Diese ist immerhin 9% der Befragten (sehr) vertraut, 13% geben an, sie schon einmal gesehen zu haben.
 
Produkt + Markt hat im Rahmen einer repräsentativen Online-Befragung 1.000 Personen danach befragt, wie stark der Einfluss des Designs auf die Kaufentscheidung einzelner Produkte der Bereiche „Haus- und Wohnungseinrichtung“, „Koch- und Essgeschirr und -besteck“ sowie „Haushalts- und Elektrogeräte“ ist.
Nähere Informationen zu Produkt + Markt finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email