ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Design kommt bei Singles an

Design für Singles? Z.B. Waschmaschine Profilo CM1021LTR von BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, ausgezeichnet mit dem reddot design award 2013 (Quelle: Red Dot Award) 

 Design für Singles? Z.B. Waschmaschine Profilo CM1021LTR von BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, ausgezeichnet mit dem reddot design award 2013 (Quelle: Red Dot Award)

Singles machen rund 19 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung unter 40 Jahren aus und 43 Prozent von ihnen besitzen eine Waschmaschine. Einen Wäschetrockner findet man in jedem achten Single-Haushalt.

Das Design eines technischen Geräts spielt dabei für 75 Prozent der Zielgruppe eine bedeutende Rolle. Für 60 Prozent ist der Preis ausschlaggebender als die Qualität. Hingegen achtet nur knapp die Hälfte auf die Nachhaltigkeit eines Geräts oder verwendet bevorzugt umweltschonende Haushaltsreiniger oder Waschmittel.

Im Waschmaschinenmarkt decken fünf Marken über die Hälfte des Marktes ab. Im Wäschetrocknermarkt bedienen vier Marken über die Hälfte des Marktes. In beiden Märkten sind die führenden Marken identisch. Bezüglich der Gerätemarke bestehen eindeutige geschlechtsspezifische Präferenzen.

Die Zielgruppe nutzt, ebenso wie die Gesamtbevölkerung, am häufigsten Waschpulver zur Maschinenwäsche. Bei der Wahl des Waschmittels sind junge Singles weniger markenaffin und greifen gerne auf Handelsmarken zurück. Auffallend ist, dass junge Singlemänner generell seltener Weichspüler benutzen.

Für die Studie „Wäschepflege-Zielgruppe junge Singles 2013“ von research tools wurden über 6.000 Interviews mit bevölkerungsrepräsentativ ausgewählten Personen unter 40 Jahren, die nicht verheiratet sind bzw. ohne Partner leben, geführt.
Nähere Informationen zu Research Tools finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email