ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Die Autofahrer und ihr Ford

Hier geht's zur interaktiven Grafik von Ford! 

 Hier geht's zur interaktiven Grafik von Ford!

Ford hat seine Autofahrer europaweit befragt. Europaweit sind die beliebtesten Außenfarben bei Fordfahrern Weiß (23 Prozent), Schwarz (20 Prozent) und Grau (17 Prozent) - diese drei Farben dominierten in nahezu allen Ländern mit Ausnahme von Irland, Polen und Rumänien, wo Silber als Außenfarbe von Ford-Neufahrzeugen bevorzugt wurde. Silber ist europaweit mittlerweile nur noch die viertbeliebteste Farbe (14 Prozent). Mit Abstand am erfolgreichsten ist die Außenfarbe Weiß mit einem Verkaufsanteil von 55 Prozent, übrigens in der Türkei. In Deutschland dominiert bei der Auswahl an Neufahrzeugen hingegen die Farbe Schwarz (25 Prozent), gefolgt von Weiß (17 Prozent), Silber (16 Prozent) und Braun (11 Prozent).
 
In Bezug auf die Wahl des Getriebes liegen manuelle Schaltgetriebe immer noch ganz weit vorne in der Kundengunst (85 Prozent). In den Niederlanden und in Irland wählten sogar 96 Prozent der Ford-Neuwagenkäufer ein manuelles Schaltgetriebe. Deutsche Ford-Kunden zeigten ebenfalls eine eindeutige Präferenz für manuelle Schaltgetriebe (69 Prozent), ähnlich wie Österreich (87 Prozent) und die Schweiz (74 Prozent).
 
Zu den überraschendsten Ergebnissen der Studie zählten die nationalen Präferenzen für Schiebedächer. Während Ford-Kunden im eher kalten und schneereichen Norwegen am ehesten einen neues Fahrzeug mit Sonnendach (15 Prozent) kauften, knapp gefolgt von Frankreich (11 Prozent) und Deutschland (10 Prozent), wurden hingegen Sonnendächer in den heißeren Regionen Europas am wenigsten nachgefragt. Das zeigen die Bestellraten in Spanien (5 Prozent), Italien (3 Prozent) und Griechenland (2 Prozent).
 
Soweit ein Auszug aus der Studie "Ford Car Buying Trends 2014", die Auswahlkriterien von Ford-Neuwagenkäufern in 22 europäischen Ländern analysiert hat, um regional voneinander abweichende Trends bezüglich der Fahrzeugausstattung aufzuspüren. Mehr als 500.000 Ford-Fahrzeugkäufen wurden dabei ausgewertet. Zunehmend beliebt wurden in den letzten Jahren auch Außenlacke in Braun- und Orangetönen.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email