ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Ein Drittel liest die Zeitung online

Reichweiten und Leser von Online-Zeitungen (Quelle: ZMG) 

 Reichweiten und Leser von Online-Zeitungen (Quelle: ZMG)

Immer mehr Menschen lesen ihre Zeitung auch online. 23,1 Millionen Unique User verzeichnet die AGOF im durchschnittlichen Monat (Januar bis März 2013) auf den Seiten der regionalen Abonnement-Zeitungen. Das entspricht einem Drittel der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren.
 
 
Insbesondere junge Leser nutzen die Internetangebote der Zeitungen. Zwei Drittel (64,7 Prozent) der 14- bis 29-Jährigen lesen online Zeitung, in der Altersgruppe der 30-49-Jährigen ist es die Hälfte (50,8 Prozent). 40 Prozent lesen Zeitungsnachrichten Das Gesamtangebot der Zeitungen erreicht mit seinen Web-Angeboten mehr als 40 Prozent (41,1 Prozent) der Deutschen. Das entspricht einer Reichweite von 28,9 Millionen Unique Usern im durchschnittlichen Monat. Damit bleiben die Zeitungen in ihrer Gesamtheit das reichweitenstärkste Angebot im Internet – vor T-Online und eBay.
 
 
Zu diesem Ergebnis kommt eine ZMG-Sonderauswertung der aktuellen AGOF internet facts 2013-3.
 
 
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email