ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Elternsein - so anstrengend wie noch nie

©  Alexandra H.  / pixelio.de    

 © Alexandra H. / pixelio.de

Eltern heute wollen ihre Sache so gut machen wie keine Generation davor: Top im Job, einfühlsam und verständnisvoll mit den Kindern und anspruchsvoll in der Liebe – so das Bild, das sich aus der Studie der Zeitschrift „Eltern“ mit Forsa ergibt. Ob sich das alles lohnt und bei den Kids ankommt, zeigt die Studie der Zeitschrift Eltern Family mit iconkids & youth.

Für etwa zwei Drittel der im Auftrag der Zeitschrift „Eltern“ durch Forsa befragten Eltern stehen die Bedürfnisse der Familie über allem. Fast alle anderen geben an, dass ihnen eigene Bedürfnisse und die der Familie gleichermaßen am Herzen liegen. Am glücklichsten ist dabei das Drittel, für das beides gleichermaßen zählt: 94 Prozent derjenigen, die sich genauso wichtig nehmen wie Partner und Kinder, fühlen sich gut oder sehr gut.

Dabei geben drei Viertel aller Eltern an, dass „Vater und Mutter gleichermaßen für die Erziehung der Kinder zuständig sind“. Die Frage, ob Ansprüche an Eltern heute höher sind als vor 30 Jahren, bejahen 59 Prozent der Mütter und Väter. Allerdings glauben zwei Drittel der Mütter, dass von den Frauen mehr erwartet wird als von den Männern, während die Mehrheit der Väter meint, dass beide Seiten heute mehr leisten müssen. Noch spannender ist die Diskrepanz bei der Frage nach dem Alltag: 63 Prozent der Väter sagt: Ja, wir sind beide wirklich gleichermaßen beteiligt. Aber gerade mal ein Drittel der Mütter stimmt dem zu.

Besonders wichtig finden es Eltern, ihrem Kind Geborgenheit zu vermitteln (77 Prozent) und ein Vorbild zu sein (70 Prozent). Aber auch Leistung zählt: Fast jeder zweite ist der Meinung: Gute Eltern helfen ihren Kindern in der Schule.

Dass sich der Aufwand lohnt, den Eltern heute betreiben, zeigen die Ergebnisse der Studie, die parallel von iconkids & youth im Auftrag der Zeitschrift Eltern Family durchgeführt wurde. So finden 92 Prozent, dass ihre Eltern die besten Eltern sind, die sie sich vorstellen können. 91 Prozent fühlen sich bei ihren Eltern „immer sehr sicher und wohl“. 90 Prozent der Kinder wissen: "Meine Eltern lieben mich so, wie ich bin." 89 Prozent von ihnen sagen, dass ihre Eltern ihnen vertrauen und 82 Prozent, dass ihre Eltern sich immer Zeit für sie nehmen.

Forsa befragte im Auftrag der Zeitschrift Eltern rund 1.000 Mütter und Väter mit Kindern bis 12 Jahren  und Institut iconkids & youth im Auftrag der Zeitschrift Eltern Family über 700 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren.
Nähere Informationen zu Forsa finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Zum Eintrag zu iconkids & youth gelangen Sie hier: Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email