ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Finanzdienstleister weiterempfehlen

© Gerd Altmann / PhotoshopGraphics.com / PIXELIO 

 © Gerd Altmann / PhotoshopGraphics.com / PIXELIO

Über Finanzthemen wird gesprochen: 57 Prozent aller Internetnutzer tauschen sich über verschiedenste Kanäle mit Freunden, Verwandten und Bekannten über Finanzthemen aus. Sie empfehlen dabei auch Produkte und Produktgeber weiter.

Die Weiterempfehlung erfolgt bislang allerdings eher selten über soziale Netzwerke. Diese liegen eher abgeschlagen hinter den Kanälen persönliches Gespräch und Telefonat. Sehr hoch fällt dagegen die Weiterempfehlungsbereitschaft via E-Mail aus: 75 Prozent der Intetnetnutzer verwenden diese für Empfehlungen in Finanzangelegeheiten. Während Instant Messaging für immerhin knapp jeden Zweiten eine Rolle spielt, erzielen soziale Netzwerke, wie beispielsweise facebook oder twitter, niedrigere Werte.

Dies zeigen die Ergebnisse der aktuellen Studie „Social Media im Finanzdienstleistungsmarkt" des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGovPsychonomics AG. Für die internet-repräsentative Studie wurden 1.500 Bundesbürger ab 16 Jahren im Oktober 2010 online befragt und zwei Online-Gruppendiskussionen durchgeführt.

Nähere Informationen zu YouGovPsychonomics finden Sie auch online im p&a Handbuch der Marktforschung.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email