ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Fluggäste fühlen sich sicher

Kriterien bei der Auswahl des Fluges (Quelle: BDL) 

 Kriterien bei der Auswahl des Fluges (Quelle: BDL)

Auch nach der Germanwings-Unglück gaben 97 Prozent der Befragten im Verbraucherreport 2015 des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) an, dass sie ihr Flugverhalten nicht ändern werden. Eben so viele gaben an, sich bei ihrem letzten Flug sicher gefühlt zu haben.
 
Die Verbraucher wurden nicht nur zum Flugerlebnis, sondern auch schon zu ihren Erfahrungen am Boden befragt. 94 Prozent der Passagier haben sich bei ihrem letzten Abflug gut oder sehr gut am Flughafen zurechtgefunden. Am wichtigsten ist den Kunden beim Fliegen die Sauberkeit an Bord (97 Prozent), gefolgt vom Sicherheitsgefühl (96 Prozent), der Erreichbarkeit des Flughafens (92 Prozent), der Freundlichkeit des Personals (92 Prozent) und dem Komfort der Sitze in der Kabine(91 Prozent).
 
Für 94 Prozent der Passagiere (Privatreisende) ist der Ticketpreis wichtig oder sehr wichtig bei der Ticketbuchung, gefolgt von direkten Flugverbindungen (82 Prozent) und günstigen Abflugzeiten (76 Prozent). Bei den Geschäftsreisenden werden günstige Abflugzeiten als am wichtigsten eingestuft (93 Prozent), gefolgt von direkten Verbindungen (73 Prozent) und dann erst dem Ticketpreis (65 Prozent).
 
In dem jährlich veröffentlichten Report präsentiert der BDL aktuelle Kennzahlen zum Thema Kundenzufriedenheit und Verbraucherschutz im Luftverkehr. Die Ergebnisse beruhen auf einer repräsentativen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen, bei der insgesamt 1.010 Bürger und Bürgerinnen befragt wurden, die in den vergangenen zwei Jahren geflogen sind.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email