ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Für jeden das passende Urlaubsland

Österreich als Urlaubsland 

 Österreich als Urlaubsland

Wie bereits im Inland vorgestellt, triften Image und Realität einer Urlaubsregion oft auseinander. Auch bei Auslandsreisen gilt: Welches Urlaubsland zu welchem Urlaubstyp am besten passt, hängt von den eigenen Erwartungen ab.

So sollten Urlauber, die großen Wert auf eine kurze Anreise, Umweltfreundlichkeit, Sauberkeit und Sicherheit, eine schöne Landschaft oder viel Erholungsmöglichkeiten legen, nach Österreich verreisen. Wer dagegen Strand- und Badeurlaub sucht, wird in Kroatien, Spanien oder in der Türkei am glücklichsten.

Viele Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten bieten vor allem die USA, aber auch nordafrikanische Länder und Griechenland. Für wen es dagegen in erster Linie vom Wetter her stimmen muss, der wird in den Sonnenregionen Spanien, Griechenland und der Türkei am glücklichsten.

Italien liegt beim Thema „vielfältige Gastronomie“ ganz vorne. Spaß, Party und Unterhaltung sind dafür am meisten in Spanien zu finden. Die Gastfreundschaft und die Atmosphäre werden in Griechenland und Kroatien am besten bewertet und nirgendwo ist aus Urlaubersicht das Preis-Leistungs-Verhältnis besser als in der Türkei.
Ziele in Nordafrika übertreffen meist die Erwartungen 

 Ziele in Nordafrika übertreffen meist die Erwartungen



Am kinderfreundlichsten ist es in Italien und Kroatien. Und wer neue Leute kennenlernen möchte, nach Abwechslung und einem starken Kontrast zum Alltag sucht, sollte nach Nordamerika fliegen.
 
Die Stiftung für Zukunftsfragen – eine Initiative von British American Tobacco – hat in ihrer diesjährigen Tourismusanalyse über 4.000 Bundesbürger ab 14 Jahren danach gefragt, welche Vorstellungen sie von Urlaubsdestinationen haben und welche Merkmale tatsächlich vor Ort erfüllt wurden.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email