ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Grillen wird immer mehr zelebriert

© Petra Bork  / pixelio.de   

 © Petra Bork / pixelio.de

Jeder Zweite der Befragten grillt zehnmal oder häufiger im Jahr. Auch das Wintergrillen wird immer beliebter: aktuell geben 34 Prozent an, auch außerhalb der klassischen Grillsaison zu grillen, während dies im Jahr 2011 erst knapp 20
Prozent taten.

Beim Grillgut wird mehr auf Qualität und Abwechslung bzw. Bereicherung geachtet. Jeder Zweite ist inzwischen der Meinung, dass ein gutes Grillsteak schon einmal „zwischen 6,- und 9,- Euro kosten“ darf - ein Zustimmungsanteil, der vor Jahren noch undenkbar war. Im Zuge der Erweiterung des Grillspeisen-Programms legen auch die Grillhilfsmittel zu: jeder Zweite verwendet inzwischen beim Grillen Aluschalen. Wohl auch, weil sich Maultaschen, Käse & Co. damit deutlich komfortabler grillen lassen.

Im Rahmen der mafowerk Trend Evaluation Studie „Consumer Insights Grillen 2013“ wurden im Juli 2013 1.000 Verbraucher zu ihren Grillgewohnheiten befragt.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email