ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Großes Interesse an Reisen per Fernbus

Fernbusse kommen als Reiseform durchaus in Frage (Quelle: IfD Allensbach) 

 Fernbusse kommen als Reiseform durchaus in Frage (Quelle: IfD Allensbach)

Für Reisen per Fernbus gibt es nicht nur immer mehr Anbieter, auch das Interesse potenzieller Fahrgäste ist groß. Fast jeder zweite Bürger ist offen für die neuen Fernbus-Angebote: 6 Prozent der Bevölkerung haben sie bereits genutzt, für 40 Prozent kommt eine Nutzung grundsätzlich in Betracht.


Besonders die Unter-30-Jährigen können sich das Reisen mit den neuen Fernbussen gut vorstellen. Erwartungsgemäß ist das Interesse an dieser günstigen Art zu reisen in den unteren Einkommensgruppen höher ausgeprägt als in wirtschaftlich gut situierten Schichten. Gleichzeitig sind es aber auch die höher Gebildeten, die offen für das neue Angebot sind. Eine Gruppe, in der sich höhere Bildung und geringes (aktuelles) Einkommen verbinden, sind Studierende. Sie sind weit überdurchschnittlich an Fernbus-Reisen interessiert, denn drei von vier Studierenen finden die neuen Angebote interessant oder haben sie bereits genutzt

Das Interesse ist dabei regional unterschiedlich ausgeprägt: Besonders offen zeigen sich die Menschen in Berlin und Bremen, wo sich 60 Prozent bzw. 57 Prozent für die neuen Angebote interessieren. Auch in Niedersachsen und Sachsen sind es 50 Prozent und mehr. Es folgen eine Reihe von Bundesländern, deren Bürger ein durchschnittliches Interesse am Linienverkehr von Fernbussen haben. Hierzu zählen Baden-Württemberg, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Am wenigsten attraktiv erscheint das Angebot den Bürgern in Schleswig-Holstein, Hamburg, Bayern, Sachsen-Anhalt, Thüringen und dem Saarland.

Dies sind Ergebnisse aus der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) 2014, für die insgesamt 25.363 Personen repräsentativ für die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre befragt wurden.
Nähere Informationen zu IfD Allensbach finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email