ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


HDTV wird für Zuschauer zum Wechselgrund

© Claudia Hautumm / PIXELIO 

 © Claudia Hautumm / PIXELIO

Zwei Drittel (65 %) der deutschen Fernsehzuschauer zeigen ein starkes Interesse an HDTV-Angeboten. 64 % der Befragten würden sogar wegen der Verfügbarkeit von HDTV-Angeboten von einem traditionellen TV-Infrastrukturanbieter zu einem IPTV-Anbieter wechseln.

 
Als besonders attraktive HD-Inhalte bewerten die HD-Interessierten vor allem Dokumentationen und Spielfilme (jeweils von rd. drei Vierteln der Befragten genannt). Aber auch Live-Sport in HDTV-Qualität stößt bei 55 Prozent der Befragten auf reges Interesse.
 
Für die bessere Bildqualität besteht auch eine Zahlungsbereitschaft: 40 Prozent der HD-Interessierten gaben an, dass sie bereit sind, für die höhere Qualität von HDTV-Angeboten im Vergleich zu herkömmlicher Standard-Qualität mindestens 10 % mehr zu bezahlen.
 
Das sind Ergebnisse einer im September - Oktober 2009 durchgeführten Umfrage der Beratungsgesellschaft goetzpartners. Telefonisch befragt wurden bevölkerungsrepräsentativ 516 Konsumenten in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Evaluation & Methoden, Umfragen und Statistik der Universität Bonn.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email