ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Internet für Assekuranz: Abschlusstreiber oder -hemmer?

Versicherungsabschluss im Internet? (Quelle: Heute und Morgen) 

 Versicherungsabschluss im Internet? (Quelle: Heute und Morgen)

Wenn es um Versicherungsprodukte geht, ist das Internet das Informationsmedium Nr. 1. Für die Assekuranz birgt dies neben Chancen jedoch auch erhebliche Risiken, Heute und Morgen herausgefunden.
 
Allerdings beurteilt nur jeder dritte abschlussinteressierte Versicherungskunde (33 Prozent) die im Internet angebotenen Informationen für den konkreten Versicherungsabschluss als ausreichend hilfreich (zum Vergleich persönliche Kontaktquellen: 70 Prozent). Mehr noch: Bei primärer Internetnutzung im Informations- und Entscheidungsprozess liegen die Abschlussquoten spartenübergreifend durchschnittlich um 25 Prozentpunkte niedriger, als wenn das Internet auf der „Customer Journey“ gar nicht genutzt wird.
 
Kurz: Das Internet wird für die Assekuranz faktisch oft mehr zum Abschlusshemmer als zum Abschlusstreiber – abschlussrelevante Folgeaktivitäten und der Aufbau echter Kundenbeziehungen werden auf diesem Wege nur unzureichend in Gang gesetzt.
 
Als Forschungsmethode für die Studie „Internet in der Assekuranz: Vom Abschlusshemmer zum Abschlusstreiber“ hat Heute und Morgen zwei moderierte Online-Communities eingesetzt. Jeweils 12 ausgewählte internetaffine Finanzentscheider wurden im Mai 2015 als kreative Köpfe über einen Zeitraum von einer Woche zu Verbesserungsmöglichkeiten befragt. Im moderierten Dialog wurden Perspektiven für eine überzeugendere und attraktivere, insbesondere anschlussfähigere und abschlussförderlichere Gestaltung der Anbieterhomepages entwickelt. Als kommunikationstechnische Einzelformate wurden die Akzeptanz und Potenziale von Text-Chat, Video-Chat, WhatsApp-Beratung, interaktivem Finanz-Check, Erklär-Videos, Finanz-Assistenten und anthropomorphen Interface-Agenten untersucht.
Nähere Informationen zu Heute und Morgen finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email