ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Krankenzusatzversicherungen: Internet-Recherche im Vordergrund

Startpunkt der Suche im Internet sind zumeist Suchmaschinen (Quelle: Heute und Morgen) 

 Startpunkt der Suche im Internet sind zumeist Suchmaschinen (Quelle: Heute und Morgen)

Für Krankenzusatzversicherungen hat sich ein vielfältiger und mittlerweile unüberschaubarer Markt entwickelt. Die am häufigsten genutzte Informationsquelle zur Krankenzusatzversicherung ist mit Abstand das Internet (79 Prozent). Recherchiert wird von den Abschluss- und Wechselinteressierten neben allgemeinen Suchmaschinen am häufigsten auf Vergleichsportalen (55 Prozent) und in ähnlichem Umfang direkt auf den Homepages einzelner Anbieter (50 Prozent).
 
Nur jeder Vierte lässt sich hingegen bereits im Rahmen der Informationssuche persönlich beraten (29 Prozent). Ausgeprägt bleibt jedoch der Wunsch der Kunden nach verständlicher, übersichtlicher und transparenter Information. Bei den genutzten Vergleichsseiten führt mit großem Abstand Check24, aber auch FinanceScout24, Verivox und Versicherungen.de werden in nennenswertem Umfang eingesetzt. Jeder vierte Verbraucher holt im Rahmen der Informationsphase bereits Angebote unterschiedlicher Anbieter ein und erhält diese nach durchschnittlich fünf Tagen.
 
Letztendlich schließen 48 Prozent der Personen, die abgeschlossen oder gewechselt haben, auf persönlichem Wege ab; weitere 30 Prozent online, insbesondere über Anbieterhomepages, nur selten jedoch über Vergleichsportale. Nach erfolgter Informationssuche findet der gesamte Entscheidungsprozess in fast jedem zweiten Fall zeitnah innerhalb einer Woche statt.
 
Soweit ein Auszug aus der Studie „Customer Journey zu Versicherungsprodukten: Krankenzusatzversicherung“ des Marktforschungsinstituts heute und Morgen. Über 300 Bundesbürger, die in den letzten 12 Monaten eine Krankenzusatzversicherung neu abgeschlossen, gewechselt oder sich zumindest intensiv dazu informiert haben, wurden im Januar 2014 ausführlich zu zentralen Handlungs- und Prozessparametern auf dem Weg vom ersten Impuls bis zum Abschluss einer Krankenzusatzversicherung befragt.
Nähere Informationen zu Heute und Morgen finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email