ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Mehr für Qualität zahlen?

© Tony Hegewald  / pixelio.de 

 © Tony Hegewald / pixelio.de

52 Prozent der Befragten in Deutschland würden sich für eine Marke entscheiden, die hochwertiger ist und auch mehr kostet. Auch den Skandinaviern geht es um Qualität: In Norwegen würden sechs von zehn Bürgern mehr Geld dafür ausgeben, in Schweden sind es 57 Prozent - in Frankreich dagegen nur 42 Prozent, in Großbritannien 37 Prozent, Ungarn 36 Prozent, Belgien 34 Prozent, Italien 33 Prozent und Polen 30 Prozent. Das Schlusslicht bildet Japan, nur jeder Vierte ist hier bereit, für Qualität mehr zu zahlen.

Sechs von zehn Deutschen zwischen 35 und 49 Jahren sind bereit, für eine qualitativ hochwertigere Marke mehr zu bezahlen im Gegensatz zu 46 Prozent der Jüngeren bis 35 Jahren und der Älteren ab 50 Jahren (51 Prozent). Vermutlich besteht hier ein Zusammenhang zu den Einkommensverhältnissen, die in der Regel in dieser Altersgruppe besser sind.

Die Erhebungsländer für die vorliegende Studie waren: Argentinien Australien, Belgien, Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Ungarn, Indien, Indonesien, Italien, Japan, Mexiko, Polen, Russland, Saudi Arabien, Süd Afrika, Süd Korea, Spanien, Schweden, Türkei und die USA. Grundlage sind Interviews mit einer internationalen Stichprobe von 18.083 Erwachsenen zwischen 18 und 64 Jahren in den USA und Kanada und zwischen 16 und 64 Jahren in den anderen Ländern. Ca. 1000+ Personen aus dem Ipsos Online Panel nahmen pro Land an der Umfrage teil. In Argentinien, Belgien, Indonesien, Mexiko, Polen, Russland, Saudi Arabien, Südafrika, Süd Korea, Schweden und der Türkei wurden jeweils ca. 500 Personen befragt. Der Erhebungszeitraum der vorliegenden Daten war August 2013.
Nähere Informationen zu Ipsos finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: Ipsos GmbH

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email