ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Microsites: Reichweite gering, aber gut für die Marke

Wirksamkeit von Online-Werbung 

 Wirksamkeit von Online-Werbung

Microsites beeinflussen die Markenwahrnehmung von Usern positiv. Sie verfügen zwar nur über geringe Reichweite, sind aber im Vergleich zu Banner- oder Videowerbung deutlich effektiver – allerdings erreichen sie weit weniger User als konventionelle Online-Werbeformate.

 
Dass Microsites durchaus eine Alternative zu kommerzieller Banner- oder Videowerbung darstellen, bestätigen die wesentlichen Ergebnisse der Studie: 7,8 Prozent der Befragten konnten sich nach dem Besuch einer Microsite an die Kernbotschaft einer entsprechenden Marke oder Kampagne erinnern. Damit ist der Effekt auf die Markenwahrnehmung mehr als doppelt so hoch wie durch Banner- und Videowerbung zusammen. Microsites sind auch deshalb so effektiv, weil sie häufig in umfassende Marketingkampagnen eingebettet sind. So sprechen sie ein Publikum an, das ohnehin eine hohe Affinität zur jeweiligen Marke aufweist. Darüber hinaus begründet sich der stärkere Effekt durch das intensive Erlebnis einer Microsite, die im Gegensatz zur Video- und Bannerwerbung auf Interaktion mit den Usern setzt.
 
Die Studienergebnisse zeigen zudem, dass Besucher von Microsites im Vergleich zu Usern, die auf konventionelle Werbeformen im Internet reagieren, bereits eine höhere Wahrnehmung für die entsprechende Marke besitzen. Verfügen Microsites über bestimmte Charakteristika, können sie die Markenwahrnehmung der User stark beeinflussen: Die Kombination von einfacher Handhabung und nützlichen Informationen hilft, die Kernbotschaft der Marke oder Kampagne zu verankern. Microsites, die nicht nur informativ sondern auch unterhaltsam sind, steigern die Kaufabsicht für die jeweiligen Produkte.
 
Die Studie wurde von Dynamic Logic, einem Unternehmen von Millward Brown, durchgeführt. Grundlage der Analyse sind die Daten von 182 weltweit durchgeführten Dynamic Logic SiteImpact Studien. Im Rahmen dieser Studien wurden die Besucher von Microsites in zwei Gruppen befragt – eine Gruppe vor dem Besuch der Webseite und eine weitere danach.
Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email