ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Österreicher tippen auf Spanien


Wie steht es um die Vorfreude auf WM 2014 in Österreich? (Quelle: GfK Austria) 

 Wie steht es um die Vorfreude auf WM 2014 in Österreich? (Quelle: GfK Austria)

Immerhin ein Zehntel der österreichischen Bevölkerung nimmt die Fußball-Weltmeisterschaft zum Anlass um sich einen neuen Fernseher zu kaufen. Trotz der gescheiterten Qualifikation des österreichischen Teams können es sich 12 Prozent der Enthusiasten, die ein Drittel der Bevölkerung in Österreich ausmachen, vorstellen, Fanartikel wie Schals, Trikots und Ähnliches zur Weltmeisterschaft zu kaufen. Im Österreich-Schnitt sind es hingegen noch 7 Prozent. Was bei einem spannenden Fußballabend auf keinen Fall fehlen darf, sind Bier (45 Prozent), Chips, Salzstangen und Co. (53 Prozent).

Den Einschätzungen der österreichischen Bevölkerung zufolge, wird die spanische Nationalmannschaft ihren Titel von der letzten Fußballweltmeisterschaft erfolgreich verteidigen können (38%). 23 Prozent tippen auf Brasilien, 18 Prozent auf  Deutschland.

In einer repräsentativen österreichweiten Online-Studie wurden 500 Österreicherinnen und Österreicher zwischen 15 und 69 Jahren zu ihrer Einstellung gegenüber der Fußballweltmeisterschaft 2014 von der GfK Austria befragt.
Nähere Informationen zur GfK-Gruppe finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: GfK Austria

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email