ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Olympische Spiele - endlich laufen sie!

Für welche Sportart interessieren sich die meisten? 

 Für welche Sportart interessieren sich die meisten?

Sechs von zehn Bürgern weltweit gaben vor dem Start der olympischen Spiele an, sich sehr oder etwas für das sportliche Spektakel zu interessieren und ebenso viele (65 Prozent) wollen die Spiele am Bildschirm verfolgen. Im internationalen Vergleich ist das Interesse an den olympischen Spielen in Deutschland mit 49 Prozent bislang recht verhalten, dahinter liegt im weltweiten Vergleich nur noch Belgien (45 Prozent). In Indien und China hingegen wird dem Start schon entgegengefiebert, denn 85 bzw. 82 Prozent der Bevölkerung dort sind interessiert. Bei den gastgebenden Briten ist das Interesse mit 50 Prozent auch eher unterdurchschnittlich.
 
Der Fernseher ist mit weltweit 65 Prozent erwartungsgemäß das Hauptmedium, um sich die Olympischen Spiele live anzuschauen. Knapp ein Viertel (23 Prozent) der weltweit Befragen hat aber auch angegeben, die Spiel im Internet zu schauen, sechs Prozent wollen dafür das Smartphone nutzen und vier Prozent ein Tablet. Hier sind China und Indien absolute Vorreiter, denn sie nutzen das Internet (67 Prozent bzw. 50 Prozent) sowie Smartphones (16 Prozent bzw. 24 Prozent) und Tablet PCs (11 Prozent bzw. 15 Prozent) überdurchschnittlich stark. Die mobilen Medien so selbstverständlich einzusetzen, ist in Europa noch nicht gang und gäbe: In Deutschland möchte lediglich jeder Zehnte (11 Prozent) die olympischen Spiele über das Internet verfolgen, die Werte für die mobilen Endgeräte Smartphone und Tablet sind noch geringer (3 Prozent bzw. 1 Prozent). Entsprechend dazu plant lediglich jeder zehnte Deutsche, sich eine App herunterzuladen, um sich Sportveranstaltungen live anzuschauen oder Ergebnisse mobil verfolgen zu können, weltweit ist es jeder Fünfte.
 
Das ergab eine durch das internationale Marktforschungsinstitut Ipsos durchgeführte Studie unter 18.623 Befragten in 24 Ländern.
Nähere Informationen zu Ipsos finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>
Quelle: Ipsos

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email