ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Schweizer über Deutsche

Wie denken die Schweizer über Deutsche? (Quelle: Mediaanalyzer) 

 Wie denken die Schweizer über Deutsche? (Quelle: Mediaanalyzer)

Bei einer Umfrage 2009 empfand gut die Hälfte der befragten Schweizer die Deutschen als unsympathisch. Dieses Image hat sich nun offenbar geändert: Laut einer aktuellen Online-Umfrage ordneten fast 70 Prozent der befragten Schweizer den Deutschen positive Attribute zu.


Jeder der 300 Schweizer Befragten gab an, schon einmal im Nachbarland gewesen zu sein, fast drei Viertel haben dort bereits ihren Urlaub verbracht. Die deutschen Metropolen, allen voran Berlin, sind dabei attraktivstes Urlaubsziel der Schweizer: 78 Prozent ziehen eine Städtereise in Betracht. Für immerhin knapp 40 Prozent kommt ein Strandurlaub an Nord- oder Ostsee in Frage.

Auch das Bild vom Deutschen ist deutlich positiver: Knapp 80 Prozent der befragten Schweizer beurteilen das Image als eher gut bis sogar sehr gut: 67 Prozent der Befragten fielen zu den Deutschen positive Eigenschaften ein. Demnach schätzen die Schweizer an ihren Nachbarn vor allem ihre Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Korrektheit. Und auch kulinarisch ist Deutschland einigen im Gedächtnis geblieben: Für immerhin zehn Prozent steht Deutschland für Bier und deftiges Essen. Der Grund für die schlechte Bewertung Deutschlands vor vier Jahren trübt jedoch nach wie vor das positive Image bei den Schweizern – ein Fünftel beschreibt den Deutschen als arrogant und überheblich. Ob dies im Zusammenhang mit der Rolle Deutschlands in der europäischen Finanzkrise steht, bleibt nur zu vermuten.

Mediaanalyzer befragte 300 Schweizer (50 Prozent Männer und 50 Prozent Frauen) zwischen 18 und 65 Jahren.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email