ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Traum vom Eigenheim

© s.media /pixelio.de 

 © s.media /pixelio.de

Die derzeitigen Zinssätze machen einen Immobilienkauf gerade sehr attraktiv. Ist ein Objekt ausgemacht, führen mehr als sechs von zehn Darlehensnehmern (62,2 Prozent) unmittelbar vor Vertragsabschluss ein Beratungsgespräch mit der eigenen Hausbank, Bausparkasse oder der Versicherung.
 
Ein weiteres Ergebnis der Studie: Je weniger Zeit bis zum Vertragsabschluss bleibt, desto mehr rückt das Gespräch mit dem potenziellen Darlehensgeber in den Fokus. 34,7 Prozent aller Untersuchungsteilnehmer gaben an, bereits in der Planungsphase ein Beratungsgespräch zu führen. Deutlich mehr als die Hälfte (54,1 Prozent) taten dies nach Beginn der Informationseinholungsphase. Dahingegen informieren sich durchschnittlich nur 31 Prozent der Befragten bei Freunden und Bekannten, jeder Dritte (33 Prozent) auf Vergleichsportalen und 35 Prozent auf Websites von Anbietern oder Vermittlern von Krediten.
 
Dies ergab eine Studie, die Maritz Research im Juli/August 2012 unter Käufern und Interessenten von Immobilien auf Basis des Analyse-Instruments DecisionVue 360 durchgeführt hat. In Form von Online- Interviews wurden bundesweit 1.500 Personen befragt.
 
Nähere Informationen zu Maritz Research finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email