ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Wanted: Freunde fürs Leben

Drei Viertel der Bevölkerung haben einen besten Freund oder eine beste Freundin, die sie im Durchschnitt seit 24 Jahren kennen. Freunde geben das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Sie sind Stresspuffer, Trostspender, Beziehungsratgeber und Umzugshelfer.
 
Für drei Viertel der Deutschen sind Freunde wichtig, da sie eine verlässliche Hilfe in allen Lebenslagen sind, sie schätzen den ehrlichen, offenen Umgang miteinander, die gegenseitige Unterstützung gehört die wichtigsten Zutaten für eine enge freundschaftliche Beziehung. Bei den Freundschaftsdiensten spielen unter Männern Umzugs-und Renovierungsarbeiten die Hauptrolle, während Frauen eher mentalen Beistand leisten. Sie sind stets für ihre Freundinnen da –auch wenn sie eigentlich keine Zeit haben. In einem Punkt sind sich jedoch alle einig: Kommunikation steht im Vordergrund. 80 Prozent der Frauen und 65 Prozent der Männer reden viel und ausgiebig miteinander, wenn sie mit der besten Freundin bzw. dem besten Freund zusammen sind. Dabei sprechen drei Viertel der Frauen und gut jeder zweite Mann offen über Probleme –auch über Beziehungsstress. Andererseits können Männer aber auch sehr gut miteinander schweigen, was den Frauen eher schwer fällt.
 
Außerdem zeigt sich: Je bunter der Freundeskreis, desto inspirierender. Dabei geht es weniger um eine Vielfalt an Hobbys, Interessen oder Meinungen, sondern vielmehr um den Mix in Sachen Alter, Beruf, Familienstand oder kulturelle Herkunft. Personen mit solch einem facettenreichen Freundeskreis leben ihre freundschaftlichen Beziehungen deutlich intensiver. Bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist diese Wirkung am stärksten: 14-bis 29-Jährige mit „Multikulti-Freundeskreisen“ werden laut Studie besonders häufig durch ihre Freunde auf neue Dinge aufmerksam gemacht.
 
Freunde fürs Leben (Quelle: Jacobs Studie) 

 Freunde fürs Leben (Quelle: Jacobs Studie)


 
Soweit ein Auszug aus der Studie „Freunde fürs Leben“, die im Dezember 2013 von Jacobs in Auftrag gegeben wurde und auf einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach basiert.
Nähere Informationen zum Institut für Demoskopie Allensbach finden Sie online im p&a Handbuch der Marktforschung. Firmenprofil >>

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email