ANZEIGE
Folgen Sie uns:
planung & analyse GmbH auf facebook.de planung & analyse auf twitter.de planung & analyse GmbH auf google+ planung & analyse GmbH auf xing

Studien


Wenig Vertrauen in Wirtschaftsbereiche

Quelle: GPRA e.V. 

 Quelle: GPRA e.V.

Der negative Vertrauenstrend in der deutschen Bevölkerung setzt sich fort: Weniger als 50 Prozent der deutschen Bevölkerung vertrauen noch Unternehmen und Institutionen.

In der neuesten Ergebung schließt die Automobilbranche mit 44,4 Punkten erstmals auf der Top-Position ab und überholt damit die bislang führende Lebensmittelindustrie. Die deutschen Autobauer profitieren dabei von den Schwächen der internationalen Automobil-Wettbewerber und können mit ihren Technikinnovationen punkten.

Die Lebensmittelindustrie muss erstmals die Pole Position abgeben, denn Verbraucher reagieren offenbar sensibel auf Medienberichte, selbst bei kleineren Skandälchen.
44,4 Indexpunkte von 100 möglichen Punkten zeigen jedoch, dass nicht einmal jeder zweite Deutsche in die Wirtschaftszweige vertraut. Die Finanzdienstleister stehen, gebeutelt von der Wirtschaftskrise, nach wie vor mit Abstand auf dem letzten Platz mit nur 33,7 Indexpunkten.

Das sind Ergebnisse des GPRA-Vertrauensindex für das zweite Quartal 2010, der auf einer Repräsentativbefragung von TNS-Emnid beruht.
Quelle: GPRA e.V.

Facebook Twitter Google LinkedIn Xing RSS Email